Aquarium am GEOMAR | Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Bewerbungen

Achtung!

Bitte senden Sie uns keine schriftlichen Bewerbungen für eine Ausbildung, Jobs oder Mini-Jobs zu.
Aus Kostengründen können wir Ihre Anfragen nicht beantworten.

Das Praktikum im Aquarium am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel ist ausgerichtet auf Tierpflege und Aquaristik.

Folgende Einblicke und praktische Mitarbeit sind gegeben:

* die Haltung und Pflege von marinen Organismen in geschlossenen Seewasser-Kreislaufsystemen

* die Haltung und Pflege von limnischen Organismen in geschlossenen Süßwasser-Kreislaufsystemen

* die Massenkultur von pflanzlichem und tierischem Plankton

* Vermehrung von Artemia; Erbrütung, Abtrennung der Nauplien

* Einrichtung von naturähnlichen Habitaten in Schauaquarien

* Pflege der Seehunde einschließlich der Futtervorbereitung und Fütterung

* Wartung und Pflege der Seehund-Anlage einschließlich der Durchführung der erforderlichen Hygienemaßnamen

* Fang von lebenden Tieren als Aquarienbesatz

* Zubereitung des Futters und Fütterung der Fische und Krebstiere

* Tägliche Messung der Wasserwerte wie Salzgehalt, Temperatur und pH-Wert

* Durchführung der Bestimmung des Ammonium-, Nitrit-, Nitrat- und Phosphatgehaltes der Aquarienkreisläufe mittels Photometer



Voraussetzung: Interesse an einem "praktischen" Beruf, bei dem man sich auch mal die Finger schmutzig macht und den Willen im Team des Aquariums aktiv mitzuarbeiten.

Achtung! Bis Juni 2017 sind bereits alle Schülerpraktikumsplätze vergeben.



Koordination Schülerpraktika GEOMAR

Michael Gruber



mgruber@geomar.de

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Aquariums betreuen die Praktikanten mit hohem Engagement zusätzlich zu ihrer eigentlichen Arbeit. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir daher nur eine sehr begrenzte Anzahl von Praktikanten betreuen können.

 

Andere Anfragen bitte per Email an: kontakt@aquarium-kiel.de