Aquarium am GEOMAR | Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Unsere Seehunde - Die Seehunde des Aquariums GEOMAR
In einem großzügigen Außengehege wird eine Gruppe von Seehunden gehalten, die weit über Kiel hinaus bekannt sind. Das Gehege wurde gemäß den strengen Schleswig-Holsteinischen Richtlinien vor wenigen Jahren erweitert. Die Seehunde können 24 Stunden am Tag über Wasser und unter Wasser beobachtet werden. Schautafeln informieren über die Lebensweise dieser Tiere. 1982 wurde der erste Nachwuchs im Aquarium GEOMAR geboren, seitdem folgten weitere Geburten.
Sally   Krümel   Luna   Kielius
Sally   Krümel   Luna   Kielius
Die Seehunde werden täglich außer freitags um 10:00 Uhr und 14:30 Uhr gefüttert!